Indian & Victory Motorcycle Vertragshändler   |   Prämiertes Customizing   |   20 Jahre Erfahrung in Berlin & Brandenburg

Lobo Bikes in der Easysriders 04/2007

„Wenn Lobo ein Bike aufbaut, dann in erster Linie, um sich auszutoben. Weil er halt einfach Bock darauf hat. Sich dabei irgendwelchen stilistischen Zwängen zu unterwerfen, kommt für den Berliner überhaupt nicht in Frage. Lobo dürfte den meisten unter Euch nicht unbedingt bekannt sein. Um so populärer ist er dagegen auf regionaler Ebene. Im östlichen Teil Berlins hat er schon im zarten Alter von zwölf Jahren für Wirbel gesorgt. Westliche Produkte waren zu DDR-Zeiten mehr als exotisch, und an Motorräder der Marke aus Milwaukee überhaupt nur zu denken, hätte schon als Vaterlandsverrat gewertet werden können. Folglich war kaum ein Ofen aus sozialistischen Produktionsstätten vor den Umbautrieben des Dreikäsehochs sicher.“ Quelle: Easysriders 04/2007

Counter-Service - Kostenlose Counter!